Aryan stellt sich vor

 

Dann will ich mich mal auch vorstellen, mein Name ist Aryan und wie viele streifen ich habe weiß ich leider nicht, da ich mich immer verzähle wenn ich mich drehe.
Als ich noch eine Handvoll Katze war, mochte ich gerne in Pitbulls Hose sitzen wenn er auf Klo war.
Ja da war es immer schön warm jetzt mag ich es nicht mehr so weil ich bin ja schon groß.
Besuch mag ich nicht weil die sagen immer ich bin süß oder niedlich, nein ich bin nicht süß und schon gar nicht niedlich, dass finde ich frech so was zu mir zu sagen, denn ich bin die hübscheste Katze die es gibt und das hat überhaupt nichts mit niedlich zu tun.
Also mache ich es denen auch gleich klar, aber die sagen dann ich bin böse.
Das sagen die nur weil die meine Sprache nicht sprechen.
Ich finde deren Sprache manchmal auch merkwürdig.
Denn Spruch mit dem Katzengejammer habe ich noch nicht verstanden, den Menschengejammer höre ich auch immer wenn Terror meint singen zu müssen.
Das ist echt schlimm weil die sich dann auch komisch bewegt und mit einen Tuch die Möbel streichelt.
Die soll lieber mich Streicheln.
Wenn ich auf den Monitor sitze meckert Pitbull mit mir, nur weil ich ihn helfe den Monitor mit meinen Schwanz sauber zu machen.
Ich finde das nett von mir, na ja den Menschen kann man auch nichts recht machen.
Früher als wir noch in einen Raum gewohnt haben, habe ich Terror beim Frühstücken immer mit meine kleinen krallen die Harre gemacht.
Die fand das aber auch nicht so lustig und jetzt wo das komische Wesen, das aussieht wie eine Kuh, das immer bei mir macht verstehe ich sie auch.
Das ist wirklich nicht so toll, tut sogar manchmal auch weh.
Ich liebe es wenn die Menschen Kinderschokolade essen und dann das Papier werfen und ich es dann holen kann.
Ja das hat immer viel Spaß gemacht, aber irgendwie bin ich zu langsam geworden weil die komische Kuh „Lizzy“ immer schneller ist als ich.
Finde ich dann nicht mehr so spaßig.
Aber ich habe noch Spaß auf Pitbulls Bauch rum zu Trampeln, bringt am meisten Spaß wenn er was gegessen hat.
Ich habe auch schon mal versucht an der Wand langst zu laufen aber irgendwie kommt Katze nicht sehr weit, bin aber schon paar Sekunden an der Wand hängen geblieben nur war ich da noch ziemlich lütt.
Selbst der Hund fand das lustig.
Wenn Handys klingeln muss ich die immer angreifen weil ich denke die wollen meinen Menschen was Böses und dabei bekomme ich dann den ärger oder die lachen dann über mich. Ja das Leben mit den Menschen ist manchmal merkwürdig und seit die Kuh auch in diesen Räumen rum läuft teilt Pit seine Joghurts auch mit ihr und ich habe immer gedacht Kühe fressen Gras.
Wenigstens esse ich die komischen grünen Kugeln die sich laut Menschen Oliven nennen alleine mit Pit, weil Kühe mögen so was nicht.
Finde Kühe noch komischer als die Menschen, weil habt ihr schon mal eine Kuh Mautzen gehört?
Sieht komisch aus und hört sich komisch an, ist aber so.
Auch wenn Menschen merkwürdig sind liebe ich sie vor allem wenn es was zu fressen gibt.
So jetzt habe ich mich mal bei euch vorgestellt und irgendwann schaffe ich es meine streifen zu zählen.